Mechanische Reifen-Killer

TiSO mechanische Reifen-Killer sind eine ideale Lösung für die Fahrzeugzugangskontrolle, wenn keine Stromversorgung verfügbar ist. TiSO bietet zwei Arten solcher Geräte: Federspeicher oder Hebelantrieb. Im ersten Fall bleiben die Stacheln immer angehoben und eine Richtung ist frei. Die hebelbetätigten Reifenkiller bieten drei Betriebsmodi: Spikes nach oben und blockiert in beide Richtungen, Spikes nach unten und blockiert, Spikes auf und frei in eine Richtung. Erhältlich in verschiedenen Blockbreiten und Spikes (Standard 80 mm oder 170 mm), sowie optionalen Installationskonfigurationen: Oberfläche / oberirdisch oder untergetaucht bis zum Boden.

Produktspezifikationen und komplette Sets können sich von denen auf dem Foto unterscheiden.

  • Datenblatt (EN)
  • Zeichnung
  • Spezifikationen
    (über dem Boden mit Rampen)
  • Spezifikationen
    (flach montiert)
  • Manuelles Aufmaß
Mechanischer Reifen-Killer
TiSO Mechanical Reifenkiller RB371 und RB379

Datenblatt zum mechanischen Reifenkiller rb371 und rb379
Modell RB379-06 RB379-07 RB371-02 RB371-03
Installationstyp Über dem Boden (mit Rampen)
Drive Mechanisch
Spikes Richtung Einseitig gerichtet
Breite, mm 2000 3000 2000 3000
Höhe, mm 80 80 170 170
Achslast, t 15
Materialbedarf Baustahl C22 (verzinkt und pulverbeschichtet)
Modell RB379-16 RB379-17 RB371-07 RB371-08
Installationstyp Flach montiert
Drive Mechanisch
Spikes Richtung Einseitig gerichtet
Breite, mm 2000 3000 2000 3000
Höhe, mm 80 80 170 170
Achslast, t 15
Materialbedarf Baustahl C22 (verzinkt und pulverbeschichtet)


Kundenlogin mechanische Reifen-Killer manuell zu bekommen

  • E-Mail: sales@tiso.global
  • 14 Promyslova str., 02088, Kiew, Ukraine
  • Tel .: + 380 (44) 291-21-11

NEWS ABONNIEREN

Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.