NEWS

Weltweit erster mobiler Hochgeschwindigkeits-Speedbump

Crashtest Mobile Speedbump (M30, P2)

Wir betrachten dieses Datum 20th von September 2018 - um ein Tag eines großen Erfolges zu sein. TiSO hat einen weiteren erfolgreichen Crash-Test in den CTS.GmbH-Werken in Münster durchgeführt.

Neues Modell von TiSO Mobil Speedbump RB 358-07 wurde gemäß den Standards ASTM F2656 / F2656 M-18a M30 und IWA 14-1: 2013 getestet.

Dies ist eine hervorragende Leistung, wenn man bedenkt, dass dieser vollständig mobile Straßenblocker KEINE Installation am Boden erfordert.

Die wichtigsten Vorteile von Mobile Speedbumps M30:
- volle Beweglichkeit der crashgesteuerten, automatischen Keilsperre;
- einfache Anwendung: Einrichtung in 10 Minuten: einfach durch die Lieferung an die Website → Entladen → an die Macht anschließen;
- Keine Bauarbeiten erforderlich: keine Anker / keine Bolzen.

3 Schritte zur Installation

Hauptanwendung für mobile Speedbumps M30
Ideal für den temporären Schutz von Zufahrten bei öffentlichen Veranstaltungen. Wie Messen, Festivals, Wochenmärkte, Feiertage usw.
Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit zur Erweiterung Ihres Sicherheitsportfolios. Im Verkauf erhältlich.

Crashtest der M30 Mobile Speedbump

PS: Die Firma Entire TiSO ist dem F & E-Team und Herrn Peter Dyschluk (Leiter Technik) für die erfolgreiche Umsetzung dieser kühnen Idee dankbar.

Über mobile Speedbump M30 Sehen Sie sich das komplette Crashtest-Video des mobilen Speedbump an

  • E-Mail: sales@tiso.global
  • 14 Promyslova str., 02088, Kiew, Ukraine
  • Tel .: + 380 (44) 291-21-11

NEWS ABONNIEREN

Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.